1. Juli 2017

2. SilentEntry-Benefizturnier zu Gunsten des Alpha-Bogenprojektes

Vor ein paar Wochen war es nach langer Planung wieder soweit - die zweite Auflage meines Benefizturniers zu Gunsten des Alpha-Bogenprojektes sollte das Ergebnis des letzten Jahres toppen.


In 2016 hatte ich das erste Mal Schützen eingeladen um ein Turnier zu ermöglichen, bei dem die beiden Welten der Turnier-Bogenschützen und die des Inklusionsprojektes zusammen kommen. Die Erlöse des Turniers gehen als Spende an das Alpha Bogenprojekt.



Dank eines großen Planungs- und Hilf-Teams (denen ich hier auch noch mal von Herzen danken möchte für die viele Arbeit vor, während und nach des Turniers) konnten wir 80 Schützen einladen.



Wir hatten zudem große Schützenhilfe von Petrus! Am Vortag regnete es noch aus Eimern, aber am Turniertag selbst war bestes Wetter mit super Sonnenschein. Dementsprechend ging auch der Plan auf, rund um das Turnier viel Rahmenprogramm zu bieten.



Es gab einen eigenen kleinen "Parcours" mit Funzielen (lustige und auch bewegte Scheiben, einen Duellbaum und vieles mehr), einige Aussteller konnten wir gewinnen, ein kleiner Bogenflohmarkt wurde geboten und auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt.
Mein Ziel ist es, dieses Rahmenprogramm in den nächsten Jahren immer weiter auszubauen, so dass wir einmal im Jahr ein richtig großes Bogenfest auf die Beine stellen können...aber bis dahin ist es noch ein weiter weg :-)

Großen Dank auch an die vielen Sponsoren die mit kleinen und großen Spenden dafür gesorgt haben, dass wir eine große Tombola mit vielen schönen Preisen bieten konnten.

Zum sportlichen Teil des Tages hatten wir ein Kill-Turnier organisiert mit einer ganz besonderen Wertung bei der bei Fehlschüssen auch Minuspunkte zu sammeln waren. Im Parcours wurden dann die besten drei Schützen einer jeden Klasse ermittelt. Diese 3 durften dann vor der versammelten Gemeinschaft vor viel Publikum die Platzierungen im Finale ausschießen. Das war sehr spannend und wurde sehr positiv vom Publikum angenommen.


Nach dem Finale ging es dann zur Siegerehrung bevor es dann zum Höhepunkt - der Tombola-Auslosung - kam. Für diese Tombola konnte den ganzen Tag bei den Funzielen Lose gewonnen werden - hier war richtig was los! Aber bei DEN Preisen auch kein Wunder! Es gab 3D-Tiere, Schießwürfel, Suchhaken, Bücher und sehr, sehr viel mehr zu gewinnen!




Es war ein sehr gelungenes Turnier. Nicht zu vergessen natürlich der Spendenpott um den es ja letztendlich auch ging.

In diesem Jahr konnten wir das Ergebnis von 2016 deutlich toppen und so kamen 1.850,- € zusammen!

Im nächsten Jahr wird es wieder eine neue Auflage geben - das 3. SilentEntry-Benefizturnier geht jetzt schon in die Planung!





Wir hatten richtig viel Spaß...





Ich freue mich sehr auf das nächste Jahr - eventuell auf einem neuen Parcours - wir arbeiten daran!


Auf jeden Fall werde ich versuchen noch mehr Aussteller zu mobilisieren, so dass wir einen Mix aus Fest, Turnier und Messe erreichen können. Wer also dabei sein möchte, oder aber jemanden kennt, der als Aussteller mit dabei sein will, der kann mich gerne anschreiben um einen Platz zu reservieren: info@silententry.de

Bis bald,
Michael

Alle Bilder: Copyright bei Webdesign Mike Hess, Fotolins-paashaus

   Kommentare:

  1. wird es eine Ergenisliste geben?

    AntwortenLöschen
  2. Wie auch letztes Jahr war das Turnier wieder ein tolles Event.

    Man merkt das da viel Herzblut hineingesteckt wird.
    Außerdem immer ein Treffen mit vielen netten Leuten. Ich freue mich schon auf die Wiederholung im nächsten Jahr!
    Ralf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      Mit der Ergebnisliste machen wir nächstes Jahr...
      Danke für die netten Kommentare!

      Löschen

Patch-X

YouTube

Youtube Trailer

Archiv

Meine Besucher

1. Platz Bowhunter Liga 2012

1. Platz Bowhunter Liga 2012

Folge mir per Mail

Powered by Blogger.