29. Dezember 2013

Ausbildung zum Kursleiter - Termine für 2014 stehen fest!

Hallo,

ich freue mich, euch die neuen Termine für das Jahr 2014 für die Kursleiter-Ausbildung ankündigen zu dürfen!

In Zusammenarbeit mit Hans-Jürgen Brehm haben wir auch für das nächste Jahr wieder vier Termine geplant für alle, die in Zukunft selbst Kurse zum Thema Bogenschießen geben möchten.



Egal ob für kleine Gruppen oder aber auch im therapeutischen Bereich einsetzbar, der Kurs bietet eine hervorragende Basis für eure Vorhabungen!

Informationen zu Hans-Jürgen Brehm:


Hans-Jürgen Brehm, *1954

Ausbildung:
Diplom-Sozialpädagoge; Psychotherapeut (HPG); grad. Gestalttherapeut (DVG); systemischer Berater (Ausbildung bei Liane Stephan); Berater für Wohn-, Ausbildungs- und Beschäftigungsprojekte ( Deutscher Verein, Frankfurt a. M. ), Entspannungstherapeut (DGGP)

Berufliche Tätigkeit:
4 J. Berater für Wohn-, Ausbildungs-u. Beschäftigungsprojekte; 5 J. Lehrgangsleiter im Bildungswerk der Europäischen Staatsbürgerakademie; seit 1994 Pädagogischer Mitarbeiter im Sozialpsychiatrischen Zentrum des Vereins alpha e.V. in Wermelskirchen;

Erfahrung im Bogenschießen:
2005 Kennenlernen des traditionellen Bogenschießens durch 2 Tagesveranstaltungen von "Bogenlust"; von 2006 bis 2011 Mitglied im Bogensportverein "Bogensportgilde-Rhein-Wupper e.V.", Langenfeld; absolvierte Bogenkurse bei Henry Bodnik und Andreas Schmidt; Ausbildung in therapeutischen Bogenschießen durch Michael Lindner. Seit 2008 Leiter des alpha Bogenprojektes für Menschen mit und ohne Handicaps.

folgende Termine können ab sofortg reserviert werden:

22./23. Februar 2014
24./25. Mai 2014
20./21. September 2014
22./23. November 2014

Inhalt des Kurses:

"Historischer Überblick; Bogenarten; Materialkunde; Sicherheitsbestimmungen;"
"Fundierte Einweisung in das intuitive / traditionelle Bogenschießen (Schießen ohne Visiereinrichtung)- Stand, Körperhaltung, Körperspannung, Atmung, intuitives Zielen, etc.;"
"Entwicklung eines eigenen Schießstils (Videounterstützung)"
"Kursaufbau-und Kursverlauf im Hinblick auf verschiedene Zielgruppen und Anlässe"
" Möglichkeiten des Coachings auf pädagogischer, psychologischer und methodischer Ebene"
Nach Abschluss des Seminars werden Sie in der Lage sein, selbständig Kurse im Bogenschießen zu planen, zu organisieren und durchzuführen.
Auf Wunsch: Beraten wir Sie gerne bei der Einführung und Organisation des Bogenschießen in der eigenen Einrichtung.







Das komplette Wochenende inklusive eines Zertifikates zum Abschluß beläuft sich auf 250,- €.
Da die Kurse auf 10 Teilnehmer begrenzt sind und in der Vergangenheit stets schnell ausgebucht waren, lohnt es sich, schnell zu sein!

Nähere Informationne erhaltet ihr entweder bei mir per PN oder Mail oder aber bei Jürgen (www.bogen-kurse.de)
Wir freuen uns sehr auf euch und auf ein tolles Wochenende in Wermelskirchen!

Sportliche Grüße,

Jürgen & Michael

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Patch-X

YouTube

Youtube Trailer

Archiv

Meine Besucher

1. Platz Bowhunter Liga 2012

1. Platz Bowhunter Liga 2012

Folge mir per Mail

Powered by Blogger.