1. Dezember 2013

2. 3D-Turnier der "Schängel Arrows"

Alu-Carbon als Kunstobjekt ;-)

Gestern war das 2. 3D-Turnier der "Schängel Arrows" in Koblenz. Es war als Ein-Tages-Turnier ausgeschrieben und somit habe ich mich noch kurzfristig angemeldet als Saison-Abschluß.

Ich war zum ersten Mal dort und fand eine sehr nette  Truppe vor. Besonders freundlich waren auch die vielen fleissigen Helferlein an den Verpflegungsständen, die immer für warmen Kaffee und eine leckere heiße Gulaschsuppe gesorgt haben - genau das richtige bei dem Wetter!

Auch viele Bekannte habe ich wieder getroffen.







Pünktlich um 9.00 Uhr kam eine kurze Ansprache und kurze Zeit später ging es auch schon los in den Parcours. Uns erwarteten insgesamt 30 Stationen, die alle ordentlich gestellt waren.

der Einschießplatz
Den einen oder anderen Backstop hätte man Materialfreundlicher bauen können, und die Einschußscheiben waren auch schlecht gewählt, da die Pfeile der stärkeren Bögen da durch schlugen und für Pfeilbeschädigung sorgten, aber ansonsten gab es keine Kritik - ganz im Gegenteil: die "Sonderscheiben" - zwei Minusscheiben und ein Metallbär - sorgten für freudige Stimmung!

nur das Kill half den Pfeilen zu überleben
Insgesamt hatte ich mal wieder eine richtig tolle Gruppe - ich habe selten so viel gelacht wie an diesem Samstag - dafür nochmal herzlichen Dank an die Gruppenkollegen (und auch den Trierer ;-))

Klaus, Gerd und der "Trierer"

Damit wir mit unserer Gruppe nicht nur Spaß hatten, sondern auch noch einen guten Schützen, hatten wir Klaus beauftragt gut zu schießen und wir konnten uns auf den Quatsch konzentrieren :-)



Klaus hatte gut Lachen - mit 529 von 610!



Gerd mit großen Tönen statt vieler Punkte


 Hier noch ein paar Bilder - es war echt schön! 

die Großen mussten oft auf den Boden der Tatsachen zurück ;-)

 


der Waran, der kein Krokodil war...freche Sache - eine fette "0" für mich...
"blinder" Schuß im Bunker - kurz angestrahlt und dann Licht aus
 

von da oben durch ein Fenster auf das Eichhörnchen

schöner Schuß durch die Allee auf den Fuchs
 

 

eine schöne Minus-Scheibe
 

hier half dem "Trierer" nur der Schnabelschuß - sonst wären es -10 gewesen!

Das Wetter hat auch gehalten...

Macht weiter so!
Ich freue mich auf das nächste Jahr!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Patch-X

YouTube

Youtube Trailer

Archiv

Meine Besucher

1. Platz Bowhunter Liga 2012

1. Platz Bowhunter Liga 2012

Folge mir per Mail

Powered by Blogger.