6. Oktober 2013

Bogensportleiter-Ausbildung des DFBV

Hallo,

vor etwa zwei Stunden bin ich vom Bogensportleiter-Lehrgang des DFBV unter der Leitung von Justiziar Ulrich Groß zurück gekommen...ich beneide alle, die heute und gestern irgendwo auf einem Turnier waren!!!  ;-))

2 Tage nur Theorie und rechtliche Hintergründe, Sicherheitsbestimmungen, Bauverodrnungen, Gefahrenabwehrverordnung...welche Behörde ist für was zuständig und jede Menge mehr...mein Kopf qualmt richtig!
Die größte Enttäuschung war der einleitende Satz von Ulrich "Den Bogen werdet ihr in den nächsten beiden Tagen nicht in die Hand nehmen!"...das dachte ich mir schon "Oha! Das wird hart!"  ;-)

Ulrich ist auf alle unsere Fragen sehr detailliert und mit viel Geduld eingegangen - vielen Dank nochmal an dieser Stelle!!!



Link zum DFBV

Die Gruppe war sehr freundlich und auch der Veranstaltungsort bei der Firma Bogenlust in Köln war sehr gut gewählt. Danke an das Team von Rolf für die hervorragende Verpflegung an beiden Tagen!  :-)
Wir haben sehr viel lernen können und wurden sehr sensibilisiert was Parcours-Bau und co angeht und werden jetzt sicherlich die nächsten Parcoursgänge mit einem anderen Blick sehen.

Jeder, der mit dem Thema Parcoursbau und Pflege zu tun hat sollte ganz dringend einen solchen Kurs über den DFBV buchen, da einem dann einmal bewusst wird, welche ungeahnten Schadenpotentiale duch uns entstehen und wie wir das Thema Sicherheit -und Sicherheit - und Sicherheit in den Vordergrund schieben müssen, damit wir auch in Zukunft unseren schönen Sport im besten Licht zeigen können! Hier sind wir alle gefordert!
Der nächste Kurs ist bereits auf der Homepage des DFBV www.dfbv.de ausgeschrieben Seid schnell, es gibt nur wenige Plätze!

Also...geschafft, aber zufrieden sage ich noch einmal "Danke!".
Liebe Grüße aus der Eifel,

Michael

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Patch-X

YouTube

Youtube Trailer

Archiv

Meine Besucher

1. Platz Bowhunter Liga 2012

1. Platz Bowhunter Liga 2012

Folge mir per Mail

Powered by Blogger.