10. September 2013

Neue Turnierpfeile sind bereit - Black Arrows!

Pünktlich für die DM Bowhunter Ende des Monats in Biersdorf am See habe ich meinen neuen Satz Pfeile fertig gestellt.


Vorher war die Befiederung immer möglichst grell, damit ich den Pfeilflug gut verfolgen konnte und sehen konnte, wo die Pfeile steckten. Der Nachteil an der Sache, die Konkurrenz kann das ebenso verfolgen und daraus ablesen, wie weit Ziele stehen, welche Schwierigkeiten der Schuss bietet etc.


Damit ist jetzt Schluß :-)

Es handelt sich um Carbon One Schäfte mit GasPro SpinWings und Pin-Nocks.


Für die Beschriftung habe ich mit bei Custommadewraps Schilder machen lassen mit Name und Nummer 1-3.

Am kommenden Samstag gibt es die Generalprobe in Odenbach und dann sollten sie auf "Gold-Kurs" sein :-)

Bis bald,

Michael

   Kommentare:

  1. Du weißt schon, dass das keine "Schilder" sind, sondern Wraps und diese hinten auf den Schaft gehören und die Befiederung dann auf die Wraps ?

    AntwortenLöschen
  2. Anonyme Kommentare ohne Namen sind mir immer die Liebsten ;-)
    Ich weiß, dass das ursptünglich wraps waren...ich habe sie ja bestellt ;-)
    Allerdings waren sie zu breit, für die jetzt dünneren Schäfte, daher habe ich mich entschieden, einen Streifen abzuschneiden und ihn so zu nutzen. Ich finde das sehr ok so, aber danke für den Hinweis.
    Gruß,

    Michael

    AntwortenLöschen

Patch-X

YouTube

Youtube Trailer

Archiv

Meine Besucher

1. Platz Bowhunter Liga 2012

1. Platz Bowhunter Liga 2012

Folge mir per Mail

Powered by Blogger.