27. Juli 2013

Meine neue Pfeilauflage (Shibuya Ultima) und neuer Button (WK 500 Win&Win) sind da!

Heute habe ich Post bekommen  - BSW hat "geschrieben"!


Bisher habe ich eine AAE Cavalier Auflage benutzt, die statt einem Button ein Anlageblech hatte. Vorteil der Auflagenkombination war, dass man hier sehr viel verstellen kann. Leider hat die Auflage nicht optimal zu meinem Bogen gepasst.


Nach einigem "googln" und einem längeren Telefonat mit einem Berater von Bogensportwelt habe ich mich für folgende neue Kombination entschieden:

Pfeilauflage: Shibuya Ultima (in Kürze über Bogensportwelt beziehbar!)
Button: WK500 von Win&Win (neu bei Bogensportwelt!)

Der erste Eindruck ist, dass die ganze Sache sehr viel feiner ist als das vorherige System.


Die Pfeilauflage ist sehr filligran. Ein dünner Pfeil hat gerade genügend Auflagefläche, arbeitet aber hervorragend! Ich hatte Angst, dass der Pfeil beim Auszug herunter fallen könnte, weil der AUflage-Finger einfach gerade ist und nicht gebogen wie bei der vorherigen Auflage, aber keineswegs. Man hat das Gefühl, dass der Magnet der Pfeilauflage den Schaft "ansaugt".
Immerhin wird die Auflage auch von Brady Ellison geschossen...obwohl der wahrscheinlich auch mit einem Stück Holz trifft ;-)

Der Button ist ein hochwertiger und sehr präziser Rasterbutton von Win&Win mit feiner Mikro-Klick-Verstellung. Erhältlich ist er in 2 Versionen mit unterschiedlichen Verstellbereichen - 17,5-24,0mm oder 24,0-29,0mm - und 4 verschiedenen Farben.



Zugegeben, der Preis für das neue System ist mit etwa 190,-€ insgesamt preislich anspruchsvoll, aber ich wollte es unbedingt testen um euch berichten zu können!

Morgen geht es raus auf den Parcours zum Test - ich bin schon sehr gespannt!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Patch-X

YouTube

Youtube Trailer

Archiv

Meine Besucher

1. Platz Bowhunter Liga 2012

1. Platz Bowhunter Liga 2012

Folge mir per Mail

Powered by Blogger.