26. Mai 2013

Turnier beim Clan der Steppenwölfe in Kirn - 2.Platz

Am Samstag war ich auf dem Turnier der "Steppenwölfe" in Kirn zum Eintagesturnier.


Es war ein sehr schöner Tag mit vielen bekannten Gesichtern. Das Wetter war traumhaft - so wie wir es verdient haben! ;-)

das TEAM Bogensportwelt.de war natürlich auch dabei ;-)
Geschossen wurde ein Parcours mit 21 Zielen (fast alle selbst gebaut und wunderschön).
Einziges Problem war, dass der eine oder andere Compound-Pfeil wohl durch die Tiere durch geflogen sind, selbst bei meinen Pfeilen war der Pfeil manchmal soweit durch, dass nur noch die Nocke vorne im Tier zu sehen war.

Am Vormittag war eine komplette Runde mit 3 Pfeilen angesagt und nach der Mittagspause nochmal eine Hunter-Runde, also insgesamt 42 Tiere zu schiessen. Für einen Tag schon sehr viel.

Unsere Gruppe (an der Stelle nochmal "Danke" für den super Tag) war gegen 17 Uhr fertig und in freudiger Erwartung auf die Siegerehrung, aber leider kam die letzte Gruppe erst gegen halb sieben aus dem Wald, wodurch sich doch alles sehr lange gezogen hat.

In der 3-Pfeil-Runde lief es sehr gut. Ich habe nur drei mal einen 2. Pfeil benötigt, alles andere war im ersten auf dem Tier - das bedeutete von 420 möglichen Punkten 370 und damit war ich sehr zufrieden und auch führend.

Die Hunter-Runde war irgendwie nicht so meins. Von 21 Zielen vier mal null - das war zuviel, wodurch die Punkte leider nur noch für den 2. Platz gereicht haben...
Hier einige Eindrücke:

Marco in Aktion

eines der schönsten Tiere auf dem Parcours - wundervolle Arbeit!

eine giftig grüne Spinne

meine Freundin Josianne

der Nachteil der selbstgebauten Tiere - manche Pfeile gehen durch

Mein Chauffeur & Figaro

eine Cobra kommt aus ihrem Korb

"das Runde muss ins Eckige!"


Was ich besonders lobend erwähnen möchte ist die Verpflegung: ganz leckere Salate und super leckeres Fleisch frisch vom Grill - da habe ich schon sehr viel schlechteres Erlebt!

die ganze Gruppe inkl. Pfeilsuchhund

der Figaro hat zugeschlagen - die Kleinen gaben -4 !

Marco im Auszug

meine Wenigkeit
...und er schon wieder...

Josianne nimmt Maß

auch schön gebaut
 
am Pausenstand

2 Eichhörnchen eingebaut mit Baum und Backstop


Also insgesamt ein schönes Turnier mit halbwegs vernünftigen Ergebnis. Jetzt ist mit Turnieren erstmal Pause bis Mitte Juli...also noch viel Zeit zum trainieren!

Bis bald,

Michael

   Kommentare:

  1. Ich hoffe wir sehen uns wieder am 24.05.2014
    Gruß: Bernd Clan der Steppenwölfe

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bernd,
    leider werden wir uns da nicht sehen, da ich an dem Wochenende einen Kurs zum Kursleiter in Wermelskirchen gebe.
    Schade - wäre gerne wieder zu euch gekommen! War richtig schön bei euch. Ich wünsche euch tolles Wetter und ganz viel Spaß (und Erfolg) :-)
    Liebe Grüße,

    Michael

    AntwortenLöschen

Patch-X

YouTube

Youtube Trailer

Archiv

Meine Besucher

1. Platz Bowhunter Liga 2012

1. Platz Bowhunter Liga 2012

Folge mir per Mail

Powered by Blogger.