19. Mai 2013

Mein neuer Fuse-Stabilisator ist da!

Endlich ist er da - nachdem mein letzter Stabilisator defekt war und ich die letzten beiden Turniere jetzt ohne Stabi schiessen musste, habe ich jetzt wieder einen neuen.

Mir wurde der Fuse Blade Stabi empfohlen und ich war sehr gespannt auf das Teil, denn vom Preis her spielt er in der Liga ganz oben mit.

Hier ein paar Bilder des guten Stücks:

Der Stabi wir inklusive einer Schutzhülle geliefert

12" - 30,5cm - also als Jagdstabi zugelassen

die Gewichte vorne sind verstellbar

der montierte Stabi

und von vorne

und hier mit dem ersten Ergebnis

Der Fuse Blade ist sehr flach gehalten und soll somit etwa 70% weniger Luftanfällig sein. Den Stabi gibt es in verschiedenen Längen. In der Variante "short" gibt es folgende Varianten: 8", 10", 12" & 15".

Hier der Link zu bogensportwelt.de , wo der Stabi bestellbar ist: http://www.bogensportwelt.de/Fuse-Stabilisator-Carbon-BLADE-Short

Das erste Ergebnis ist, dass der Bogen deutlich ruhiger zu halten ist. Auch das Kippverhalten des Bogens hat sich sehr positiv verändert. Ohne Stabi ist der Bogen bei lockerer Haltung zum Schützen nach hinten weggekippt - mit dem neuen Stabi steht der Bogen perfekt gerade.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Patch-X

YouTube

Youtube Trailer

Archiv

Meine Besucher

1. Platz Bowhunter Liga 2012

1. Platz Bowhunter Liga 2012

Folge mir per Mail

Powered by Blogger.