19. August 2012

mein erster 1. Platz in Litermont!

Hallo,

es ist zwar schon einige Tage her, aber jetzt kommt der Bericht...

Die Bogensprortfreunde Litermont (Saarland/Nalbach) haben am 4.+5. August ihr erstes 3D-Turnier ausgerichtet.

1. Tag - letztes Ziel - 1. Pfeil im KILL!

Als Überschrift könnte man schreiben "Auftakt - ein voller Erfolg!".
Angefangen von einer sehr freundlichen und persönlichen Begrüßung durch Arthur Käfer, sehr freundlichen Helfern über eine tolle Einschießbahn mit Trainingsmöglichkeit für verschiedene Distanzen, einem toll gestellten Turnier bis hin zu einem perfekten Wetter...viel besser geht nicht mehr!

Einschiessbahn


Enten auf dem Weiher
Vorteil des 1.Turniers der Bogensprortfreunde war natürlich, dass die Tiere teilweise noch jungfräulich waren.  Diese waren jagdlich gestellt und es gab viele schöne Szenen, wie zwei Enten auf einem Teich, ein Krokodil, welches von einem Baumstumpf über einen Tümpel auf der gegenüberliegenden Seite geschossen werden musste, einem Fischreiher, der an einem Teich stand...wunderschön!



Ganz besonders gut hat mir auch gefallen, dass bei dem sehr warmen Wetter an verschiedenen Stellen Stationen eingerichtet waren, an denen man sich kostenlos mit Wasser versorgen konnte!

Die Tiere hatten mich am ersten Tag sehr lieb...ich sie auch!



Wir hatten zudem eine sehr tolle Gruppe, mit der wir sehr viel Spass an dem Wochenende hatten - an der Stelle nochmal vielen Dank an euch und hoffentlich bis bald!



Da der erste Tag als Qualifikationsturnier für die Bowhunterliga (BHL) zählte, war ich sehr froh darüber in der Klasse TRB von 600 möglichen Punkten 536 geschossen zu haben (das bescherte mir dann auch in der Liga kurz vor dem Ende der Qualifikationsturniere den 1. Platz und so freue ich mich schon auf das Finale, welches in Biersdorf dieses Jahr ausgetragen wird - also ein Heimspiel!)

Dank Jörg (Feser) habe ich ein paar Tage zuvor auch meine neuen Pfeile und die neuen Federn bekommen (dazu bald separat mehr)...dadurch war ich natürlich etwas nervös, ob ich damit klar komme...aber seht selbst...der schwarze Pfeil mit den roten Federn ist meiner...

Kill!

Kill!


Kill!

An dieser Stelle war der Teich mit dem Krokodil...

  


 Auch ein sehr schöner Schuss war der Steinbock - toll platziert im Steinhang...


Das Gelände war toll und hat viele Möglichkeiten geboten...so wurde auch vor einem alten Bunkereingang des Westwalls eine Ratte platziert...


Am zweiten Tag gab es dann eine Doppel-Hunter-Runde...das war nicht so unbedingt mein Tag. Vielleicht war das auch dem inneren "Stress" zu schulden, denn mit dem Ergebnis des ersten Tages lag ich auf Platz 1...das hatte ich noch nie...und natürlich bei jedem Schuss die Angst "wenn der daneben geht, holen die Anderen auf...!".

Am Ende hat es dann aber doch gereicht! 

Ich durfte das erste mal ganz oben auf dem Treppchen stehen!

Auch der Gewinn war toll und typisch saarländisch - ein Ring Lyoner an einem Band!

Also als Fazit - freut euch auf das nächste Jahr bei den Bogensportfreunden Litermont! Ein absolutes Muss in meinem Kalender! Ich freue mich sehr auf das nächste Jahr!

  1 Kommentar:

Patch-X

YouTube

Youtube Trailer

Archiv

Meine Besucher

1. Platz Bowhunter Liga 2012

1. Platz Bowhunter Liga 2012

Folge mir per Mail

Powered by Blogger.