10. September 2010

Bear-Bogenköcher mit Lederbezug


Hallo,

heute stelle ich dir meinen neuen Bogenköcher vor.

Mein Bärchen hat zwei Schrauben an der Seite, an denen man einen Bogenköcher einschrauben kann. Ich habe genau dafür den passenden Köcher bei www.alpenpfeilchen.de erstanden.


Der Nachteil des Köchers ist allerdings, dass die
obere "Kappe" aus schwarzem Kunststoff
besteht, was optisch natürlich nicht der Kracher ist.


Ich habe versucht, eine Vorlage zu erstellen, die ich dann als Schablone auf Leder übertragen kann, um mir passende Teile daraus zu schneiden.

Dazu habe ich die Kappe erst mit Küchenfolie überzogen und dan mit Klebebandstreifen mehrfach überzogen. Die Folie dient dazu, dass die Klebestreifen anschliessend wieder einfach von der Kappe entfernt werden können.











Anschliessend habe ich das Klebeband wieder an den Kanten mit einem scharfen Messer eingeschnitten und die Formen dann auf Leder übertragn und diese entsprechend aus dem Leder geschnitten.











Die einzelnen Teile habe ich dann gelocht und mit einem Lederfaden vernäht.
Das Leder habe ich anschliessend mit der Kunststopp-Kappe verklebt.

Und hier die fertigen Bilder des Köchers. Kein Meisterwerk der Handwerkskunst, aber ich finde es für den ersten Versuch ganz gelungen.











Viele Grüße und bis bald!

  1 Kommentar:

Patch-X

YouTube

Youtube Trailer

Archiv

Meine Besucher

1. Platz Bowhunter Liga 2012

1. Platz Bowhunter Liga 2012

Folge mir per Mail

Powered by Blogger.